Kulturerbe

Die Punktwolke aus dem Laserscanning stellt zusammen mit der Orthofotografie ein hervorragendes Werkzeug zur Lieferung von Daten für die Dokumentation mobiler Denkmäler, archäologischer Fundstätten und denkmalgeschützter Gebäude dar. Auf ihrer Grundlage sind die Erstellung einer präzisen 2D-Zeichnungsdokumentation, die Bestandsaufnahme der denkmalgeschützten Objekte, der Analysen des digitalen Höhenmodells, RTI und der Dokumentation vor und nach der Renovierung möglich. Für den Museums- und Ausstellungsbedarf ist die Erstellung von 3D-Modellen und interaktiven Präsentationen möglich.